Online-Anmeldung

Steuerrechtliches Fachgespräch mit Herrn RA/StB Hermann-Ulrich Viskorf, Taylor Wessing zum Thema:

Die beabsichtigten Änderungen des Grunderwerbsteuergesetzes in einem Jahressteuergesetz 2019

 

 

München | 23. Juli 2019 | 18.00 Uhr

 

Nach Artikel 19 des Referentenentwurfs des Bundesministeriums der Finanzen für ein Jahressteuergesetz 2019 vom 08. Mai 2019 sind für Rechtsvorgänge ab 01. Januar 2020 umfangreiche Änderungen des Grunderwerbsteuergesetzes geplant. Nach der Gesetzesbegründung sollen die Änderungen die Gestaltungsspielräume vor allem bei den Share Deals verengen und damit die missbräuchliche Vermeidung der Steuer einschränken. Die Neuregelungen sind mit teilweise äußerst komplexen Übergangsvorschriften verbunden, die die Handlungsspielräume bereits heute einschränken und Handlungsbedarf begründen.

 

Herr Steuerberater/Rechtsanwalt Hermann-Ulrich Viskorf wird hierzu für uns wieder referieren. Durch seine frühere Tätigkeit als Vizepräsident des Bundesfinanzhofs und als Vorsitzender des für die Grunderwerbsteuer zuständigen II. Senats sowie als Mitautor im Standardkommentar zum Grunderwerbsteuerrecht „Boruttau“ und langjährig erfahrener Vortragsreferent ist er in besonderer Weise prädestiniert, uns in die neue Rechtslage einzuführen.

 

 

Ihre Teilnahme

* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie - gerne auch mit Begleitung - kommen.


Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Teilnahme

Ich nehme teil
Ich nehme selbst nicht teil, melde jedoch Teilnehmer an
Ich nehme nicht teil

Ihre Daten

Name:
Namenszusatz:
E-Mail:
Firma:

Ihre Begleitung

Begleitung

Name:
Namenszusatz:
E-Mail:
Firma:

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.